Voriger
Nächster

Referenzen

Anlagen

Biomasse Heizkraftwerk Klagenfurt Nord

Das Projekt Klagenfurt Nord war das Nachfolgeprojekt des Heizkraftwerks Klagenfurt Ost, bei dem bereits ein Jahr davor eine ähnliche Absorptionswärmepumpe installiert wurde.

  • Rauchgaskondensation im Biomasse Heizkraftwerk (25 MW)
  • Inbetriebnahme Jänner 2018
  • Die Wärmepumpe liefert 12 MW an das Fernwärmenetz, 5 MW davon werden aus dem Rauchgas zurückgewonnen.
  • Bei gleichem Brennstoffverbrauch wird die Leistung des Heizkraftwerks um ca. 20% gesteigert.

Kundenwebsites:

Ziegelproduktion Wienerberger Uttendorf

Rückgewinnung von Abwärme aus der Ziegeltrocknung

  • Inbetriebnahme Juni 2018
  • Bis zu 3,8 MW Wärmeproduktion. 1,44 MW werden aus der feuchten Abluft der Ziegeltrocknung wiedergewonnen.
  • Die Wärmepumpe wird mit ca. 400°C heißer Abluft aus dem Ziegelofen angetrieben.
  • > 8000 Betriebsstunden pro Jahr erwartet.

Projektbeschreibung von Wienerberger:

Planungen

STEPSAHEAD liefert grundsätzlich jedem Kunden die Detailauslegung der Wärmepumpe für den nominellen Betriebspunkt und erstellt bei Auftrag auch Kennfelder über die gesamten Betriebsbereiche der Kunden.

Simulationen der Gesamtanlagen mit Wärmepumpe wurden bisher für z.B. folgende Kunden/Bereiche erstellt:

Biomassefeuerungen, Fernwärme:

  • Nahwaerme.at
  • Bioenergie Köflach
  • Wien Energie
  • Dalkia
  • Vattenfall
  • etc…

 Abwärmenutzung:

  • Papierindustrie
  • Baustoffindustrie
  • Gasmotor KWKs
  • etc…